Terrassen aus Holz sanieren

Was Sie dazu wissen sollten – hölzerne Terrassen

Das ganze Jahr über wird Ihre hölzerne Terrasse Sonne, Wind und Regen ausgesetzt. Ihre Holzoberfläche wird dadurch sehr belastet.

Feuchtigkeit, Frost, Schnee und Regen setzen der Holzoberfläche in der kalten Jahreszeit zu.

Hitze und UV-Strahlung sind die Faktoren, die während der warmen Jahreszeit dem Terrassenholz zu schaffen machen. Schattige Plätze unterstützen zusätzlich die Bildung von Moos und Algenbewuchs. Bei Feuchtigkeit besteht dann die Gefahr, dass Sie hinfallen können.

Das dänische Unternehmen WOCA hat extra Artikel entwickelt, mit denen Sie Ihre Holzterrasse wieder herrichten können. Zu Beginn säubern Sie die Terrasse mit WOCA Exterior Cleaner. Grünspan wird so beseitigt und eine baldige Neubildung vermieden.

Anschließend wird die Oberfläche mit WOCA Exterior Öl behandelt. Durch das Öl erhält die Holzoberfläche seine Farbsättigung zurück und schützt es zeitgleich vor Witterungseinflüssen. Exterior Öl ist auch gefärbt zu kaufen. Die Farbtöne richten sich nach den bekanntesten Holzsorten im Außenbereich, wie Lärche und Teak.

Durch das WOCA Exterior Öl wird die natürliche Farbe des Holzes nicht verändert, jedoch angefeuert und aufgefrischt.

Zusätzlich verleihen die farbig pigmentierten Öle im Vergleich zu WOCA Exterior Öl natur, dem Holz einen besonderen Schutz vor UV-Strahlung.

Die Wahl des richtigen Terrassenholzes

Damit Sie dauerhaft Gefallen an Ihrer Terrasse haben, ist es wichtig das geeignete Holz zu benutzen. Bangkirai, Lärche, Douglasie und verschiedene Tropenhölzer sind äußerst resistent und wetterbeständig. Das auch die später erforderliche Erhaltung einfacher gemacht.

Per Hand oder mit Tellermaschine arbeiten?

Grundsätzlich empfehlen wir die hölzerne Terrasse mit einer Tellermaschine zu reinigen. Das Arbeiten geht mit deren Einsatz schneller und für sie auch leichter. Benutzen Sie die Padmaschine mit einer passenden Nylonbürste, so erreichen Sie auch Schmutzreste in den Vertiefungen von geriffelten Holz.

Sogar besonders angegriffene Terrassen werden nach einer Maschinenreinigung und darauf folgender Behandlung mit Öl wieder in neuem Glanz erscheinen.

Step to Step Anweisung

Sie brauchen:

  • WOCA Exterior Cleaner
  • WOCA Exterior Öl in der gewünschten Farbe
  • Eimer und Nylonschrubber
  • oder
  • Tellermaschine mit Nylonbürste und Tank für Reinigungsmittel
  • Pinsel
  • falls vorhanden: Wasserschlauch

 

1. Reinigen

Die Holzoberfläche muss als erstes sorgfältig gereinigt werden.

Anschließend wässern Sie die Terrasse aus Holz.

Verdünnen Sie den WOCA Exterior Cleaner in einem Eimer mit Wasser (nach Bedarf im 1:2 bis 1:4).
Ist die Holzoberfläche stark verunreinigt verwenden Sie Ihn unverdünnt.

Bürsten Sie die Oberfläche gründlich mit der Reinigungsmischung. Nehmen Sie dazu einen Schrubber mit Nylonborsten oder setzen Sie eine Tellermaschine mit Nylonbürste ein.

Ist sämtliche Verschmutzung abgelöst, sollten Sie die Terrasse sorgfältig mit Wasser abspritzen. Dazu nehmen Sie am besten einen Wasserschlauch.

2. Das Ölen

Ist die Terrasse komplett getrocknet, können Sie das WOCA Exterior Öl verstreichen.
Halten Sie sich dabei an die Anweisung auf der Produktrückseite.

Werden Sie stark verwitterte Terrassen aus Holz das erste Mal behandeln, steigt der Ölverbrauch naturgemäß an.

Hinweise:

Benutzen Sie Exterior Öl von WOCA nur bei schönem und trockenem Wetter.
Die Außentemperatur sollte mindestens 18 °C liegen. Zu starke Sonneneinstrahlung sollte aber gemieden werden, weil Reiniger und das WOCA Exterior Öl dann zu zügig austrocknen.

Bis das Exterior Öl von WOCA ausgehärtet ist, muss die die Terrasse vor Kontakt mit Wasser bewahrt werden.

Sie überlegen Ihre hölzerne Terrasse zu sanieren dann haben wir das optimale Angebot für Sie:

 

Terrassenreinigungsset in verschiedenen Farbvarianten

Sonderangebot Exterioröl

Sparangebot zur Terrassenrenonvierung

enthält alles was Sie für die Renovierung Ihrer Holzterrasse benötigen:

  • 2,5 Liter Terrassenspezialreiniger
  • 2,5 Liter Exterior-Terrassenöl in Ihrer Wunschfarbe (natur, bangkirai, teak, anthrazit, fichte, grau, lärche, oliv, schwarz, silber, walnuß, weiß)
  • 3 Super Reinigungspads (schwarz)
  • 3 Super Massierpads (grün)
  • 1 Padhalter für Telekopstiel
  • 1 Terrassenstreichbürste 150 x 30 mm

zusätzliches Anwendungszubehör:

Super-Pad schwarz

schwarzes Reinigungspad

schwarzes Reinigungspad 13 Zoll

Anwendung zusammen mit der Reinigungsmaschine,

als optimale Vorbereitung für Ihre weitere Holzbehandlung.

 

 

 

 

Einscheibenmaschine zur Reinigung

Reinigungsmaschine inkl. Pads

Reinigungsmaschine 13 Zoll

Mit der Tellermaschine lassen sich Holzbehandlungen
einfacher und leichter vornehmen, vor auf großen
Flächen.

 

 

 

Wir beraten Sie auch gerne am Telefon: Tel. 0761-896422-12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.